Börse on air: Nikolas Kreuz über Neurofinance - "Wann Höchststände eintreten kann keiner verlässlich sagen"

Eine These, die einem über den Weg läuft, wenn man sich mit dem Thema Neurofinance auseinandersetzt, lautet: Das menschliche Gehirn kann nicht mit Geld umgehen. In der Folge sind viele menschliche Entscheidungen am Kapitalmarkt irrational. Jetzt das ganze Interview mit Nikolas Kreuz anhören.
Quelle: Börse Online RSS Feed